Kater Blacky unter Kontrolle – Sonntagsgrüße

 

 

Liebe Katzenfreunde,

 

mir geht es recht gut, eben entsprechend meines Alters und meines Gesundheitszustandes. So ganz gesund werde ich ja leider nicht mehr.

 

Sicher wundert ihr euch über den provokativen Titel. Der Hintergrund ist, dass Frauchen die Idee hatte, eine Checkliste für meine Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel zu machen, da Herrchen gelegentlich etwas vergessen hatte. Nun bin ich voll unter Kontrolle!

 

Frauchen hat dann in Word ein schön dekorierte Liste erstellt, auf der alle Medikamente und beispielsweise Vitamin B stehen. Danach wurde das Papier von Herrchen laminiert. Herrchen und Frauchen bekamen vor vielen Jahren einmal ein Laminiergerät von Frauchens Mutti, da sie dachte, es sei kaputt. Herrchen hat mit viel Feingeschick das Laminiergerät zum Laufen gebracht und nun leistet es uns schon viele Jahre gute Dienste. Man sollte eben die Laminierfolie nicht falsch herum hineinstecken.

 

Heute hat mir mein Futter wunderbar geschmeckt. Frauchen und Herrchen waren sehr überrascht, da das Schüsselchen fast leer war. Es gab Gans mit Leber. Frauchen war erst besorgt, dass die Gans zu fett für mich sei, da ich ja eine chronische Pankreatitis wahrscheinlich habe. Herrchen hat sich aber durchgesetzt und sagte, dass da kaum Fett drin sei. Hoffen wir es! Jedenfalls hat es mir sehr gut geschmeckt.

 

Also Herrchen und Frauchen sind sehr bemüht, wenn es um meine Gesundheit geht. Nun haben sie irgendwie im Internet Leerkapseln mit Fleischgeschmack für mich gekauft, damit sie das Vitamin B, die von mir so ungeliebte Vitaminpaste und sonstige Pülverchen hineintun können, die ich sonst verschmähe. Falls ihr für eure Samtpfote auch Bedarf habt, schreibt uns einfach an unter martinaledermann gmail com (@ nicht vergessen). Da verrät euch Frauchen, wo sie das hergezaubert haben.

 

Morgens, wenn Frauchen aufsteht, gibt es immer schnell einen fliegenden Wechsel. Frauchen kommt vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer und ich wechsele von der Fensterbank im Wohnzimmer ins Schlafzimmer. Wir sind schon ein eingespieltes Team. Manchmal verschläft Frauchen jedoch und da muss ich tatsächlich bis 10:00 oder 10:30 Uhr warten, bis sie aus dem Schlafzimmer kommt. Da bin ich dann doch etwas sauer, aber ich bin nicht nachtragend.

 

Heute kam ich erst gegen 18:00 Uhr zum bloggen, da Frauchen unbedingt noch eBay-Artikel (ihre Digital Art als Poster in A3 oder 40 x 40 cm) einstellen wollte und nicht so einfach zurechtkam. Ja, Frauchen, auch du wirst alt. Ihr eBay-Name ist „Lesnivila“. Da könnt ihr schauen, was sie so anbietet. Herrchen hat auch einiges unter „pavel1975“.

 

Nun wünsche ich euch allen einen tollen Sonntag, erholt euch gut und startet dann mit neuer Power in die kommende Woche!

 

Liebe Grüße

 

euer

 

Kater Blacky